MOTIVATION als Macht

Selbstmotivation kann nur erfolgreich sein, wenn entweder das angestrebte Ziel konkret fassbar ist, oder bewusste wie unbewusste persönliche Ziele verwirklicht werden können. (SMARTE ZIELE)

Man spricht von intrinsischen und extrinsischen Motivatoren. Wobei hier festzuhalten ist, dass die intrinsischen Anreize ? sprich der Selbstmotivation weitaus mehr Bedeutung zukommen soll.

Wie motiviere ich mich selbst? / Was motiviert mich?

  • kleine und große Erfolge sehen, messen und dokumentieren
  • nicht perfekt sein zu müssen
  • positiv, realistische Erwartungen an das Ergebnis
  • Grundüberzeugungen und Erwartungen erkennen
  • meine Ziele realisieren und sie mir immer wieder vor Augen führen
  • kleine Schritte planen und umsetzen
  • meine Handlungsmöglichkeiten realistisch einschätzen
  • Belohnungen, wenn ich mich zu etwas Unangenehmen durchringen konnte
  • mich in eine gute Verfassung bringen, wenn ich Angst habe oder schlecht drauf bin
  • mir meine positiven Erfahrungen verdeutlichen und aufschreiben (Erfolgstagebuch)
  • mein ?Inneres Kind? entlasten und die erwachsene Seite stärken
  • eine realistische Situationsanalyse machen
  • meine Stärken mir bewusst machen
  • meine Schwächen in einem neuen Licht betrachten
  • einen ?Stärke-Anker? entwickeln und nutzen
  • mich bei meinen inneren Mustern ertappen
  • über meine Ticks lachen


Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Top Themen

Ich als Mensch

Wenn du die Welt verändern willst, beginne mit dem Menschen, den du jeden Morgen im Spiegel siehst.
weiterlesen

TOP im JOB

"Erfolg ist das, was er-folgt wenn ich etwas tue. Wenn ich nichts tue, er-folgt auch nichts!"....
weiterlesen

FÜHRUNG

Wieviel Rückgrad brauchen Führungskräfte? Kenne Sie NIPSILD, WIDEG & CO? ...
weiterlesen

Kontakt

E-mail senden
+43 676 4959916
network
rss-feed